SprachAtelier: Die Kunst der Kommunikation

Ihre Sprachtherapiepraxis für Kinder und Erwachsene

Kommunikation ist und bleibt ein zentraler und bedeutsamer Bestandteil unseres Lebens und unserer Gesellschaft. Als wichtigstes Kommunikationsmittel nutzen wir Menschen dabei die Sprache. Durch Sprache stehen wir miteinander in Verbindung und über sie bringen wir unsere Gefühle, Gedanken oder Emotionen zuverlässig zum Ausdruck.

Falls Ihre Fähigkeiten, über die Sprache oder Ihre Stimme zu kommunizieren, aufgrund einer Sprach-, Sprech-, oder Stimmstörung beeinträchtigt sein sollten, so können wir Ihnen helfen – denn wir wollen, dass Sie schon bald wieder so kunstvoll kommunizieren können, wie Sie selbst es sich wünschen.

Denn schließlich haben wir doch alle etwas zu sagen!

Wir freuen uns sehr darauf, Sie in unserer Praxis zu begrüßen und Ihnen helfen zu dürfen.

Terminvereinbarung

Haben Sie den Verdacht, dass logopädischer Bedarf bei Ihnen, Ihrem Kind oder einem Angehörigen besteht, melden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns, sodass wir einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren können.
Wenn Sie bereits über eine Verordnung vom Arzt verfügen, kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen Termin zum Erstgespräch.

Was versteht man unter Sprachtherapie und Logopädie?

In der Sprachtherapie werden – ebenso wie in der Logopädie – alle Entwicklungsverzögerungen oder Erkrankungen behandelt, die die Sprache, das Sprechen, die Stimme, die Nahrungsaufnahme und das Hören betreffen.

Als Sprachheilpädagogen und Logopäden haben wir den Umgang mit den verschiedenen Störungsbildern von Grund auf erlernt und wissen, wie man sie am erfolgversprechendsten behandeln kann. Dabei ist uns überaus wichtig, dass Sie zunächst eine umfassende Beratung erhalten, denn eine gute Zusammenarbeit zwischen den Ärzten, uns Therapeuten und weiteren Einrichtungen bildet im Regelfall ein stabiles Fundament für einen nachhaltigen Therapieerfolg. Befinden sich unsere Patienten noch im Kindesalter, spielen die Einbeziehung der Elternteile sowie deren ausführliche Beratung eine entscheidende Rolle bei der Sicherung des kindlichen Therapieerfolges.

Unsere Therapeuten verfügen ausnahmslos über eine große Berufserfahrung und über regelmäßige Fortbildungen stellen wir sicher, dass wir stets in Anlehnung an die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse therapieren können. Die Grundlage eines jeden Therapieansatzes bildet dabei eine fundierte Diagnostik.

Unsere Praxisräume im Mühlhofweg 8

In unseren Räumlichkeiten im Mühlhofweg 8 in Olsberg verfügen wir insgesamt über vier sehr großzügig und freundlich eingerichtete Therapieräume.

Erdgeschoss

Neben dem Empfangs- und Wartebereich befindet sich im Erdgeschoss unserer Praxis auch ein barrierefrei gestalteter Therapieraum für Einzel- und Gruppentherapien. Ebenso finden Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, hier problemlos Zugang. Über diese beiden Räumlichkeiten hinaus steht uns im Erdgeschoss noch ein weiterer barrierefreier Therapieraum zur Verfügung, in dem wir in einer angenehmen Atmosphäre Einzeltherapien mit allen jungen oder auch älteren Erwachsenen durchführen können.

Obergeschoss

Im Obergeschoss unserer Praxis heißen wir gerne all unsere Patienten im Kindesalter willkommen – ebenso diejenigen Erwachsenen, die uneingeschränkt mobil sind. Zu Therapiezwecken stehen uns auch auf dieser Etage zwei ansprechend und hell eingerichtete Therapieräume zur Verfügung, darunter unsere Kindertherapie – eine farbenfrohe und freundliche Welt, die zum spielerischen Entdecken von Lauten und Worten geradezu einlädt.

Ausstattung

Bei der Ausgestaltung unserer Praxisräume haben wir großen Wert auf eine freundliche, helle und angenehme Atmosphäre gelegt – denn wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen!

Beide Etagen verfügen über ein WC. Darüber hinaus befinden sich im Obergeschoss auch die Sozialräume unserer Mitarbeiter. Für Besucher unserer Praxis finden sich ausreichend viele Parkgelegenheiten entweder auf dem hauseigenen Parkplatz oder in der Straße „Am Schwesternheim“, direkt neben unserem Praxisgebäude.

BARRIEREFREIHEIT

Im Erdgeschoss unserer Praxis sind alle Räumlichkeiten barrierefrei gestaltet und somit auch für Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, gut zu erreichen. Dazu zählt selbstverständlich auch der Zugang zu einem WC.

Am Haupteingang des Gebäudes sind drei Treppenstufen zu steigen, welche im Bedarfsfall jedoch problemlos mittels einer mobilen Rampe überwunden werden können. Der Zugang zur oberen Etage unserer Praxis ist hingegen nur über das Treppenhaus möglich.

DAS IST UNS WICHTIG

• Fundierte Diagnostik

• Intensive Beratung von Betroffenen und Angehörigen

• Elternarbeit und -beratung als Instrument zur Sicherung des kindlichen Therapieerfolges

• Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Einrichtungen

• Gut ausgebildete Therapeuten

UNSERE ERFAHRUNG FÜR IHRE GESUNDHEIT

Mit uns steht Ihnen ein Team von akademisch ausgebildeten Sprachtherapeuten und Logopäden mit langjähriger Berufserfahrung im Kinder- und Erwachsenenbereich zur Verfügung.

Wir bieten eine individuell ausgerichtete und fachlich fundierte Behandlung in Einzel- und Gruppentherapiesitzungen nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

WIR HABEN ALLE ETWAS ZU SAGEN

Sprache ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel!

In der Sprachtherapie werden alle Entwicklungsverzögerungen oder Erkrankungen behandelt, die die Sprache, das Sprechen, die Stimme, die Nahrungsaufnahme und das Hören betreffen.

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gern!

Erwachsene

  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Schluckstörungen / Probleme
    bei der Nahrungsaufnahme
  • Stimmstörungen
  • Gesichtslähmungen
    unterschiedlicher Art & Ursache

Kinder und Jugendliche

  • Sprachentwicklungs-
    verzögerungen
  • Aussprachestörung (Dyslalie)
  • Stimmstörungen
  • Störungen der Mund- und
    Lippenmuskulatur
    (myofunktionelle Störung)
  • Probleme bei der Nahrungsaufnahme
  • Auditive Wahrnehmungsstörungen / Hörverarbeitungsstörungen
  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Stottern und Poltern

Wir bieten Hilfe für jedes Alter

Wir therapieren in unseren Praxisräumlichkeiten, führen Hausbesuche durch und therapieren bei Bedarf auch in betreuenden Einrichtungen.

Unsere Zusatzleistungen

Zusatzleistungen können auch ohne Verordnung gegen private Abrechnung in Anspruch genommen werden.

Hirnleistungs-Training

nach Dr. med. Stengel, als Einzel- oder Gruppentherapie, z.B. bei M. Parkinson, Hirntumoren, Entwicklungsstörungen im Kindes- und Jugendalter, M. Alzheimer (insbesondere im Stadium der leichten Demenz)

Klinische Lerntherapie

als ganzheitliche Methode

Gesellschaftliche Runden

für Menschen mit dementiellen Erkrankungen

Regionale Selbsthilfegruppe

für Patienten mit erworbenen Sprach- und Sprechstörungen und deren Angehörige

Abrechnung unserer Leistungen

Im Regelfall stellen die sprachtherapeutischen Leistungen einen Teil der medizinischen Grundversorgung dar und werden deshalb auf ärztliche Verordnung hin von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.

Unser Leistungsangebot im kognitiven Bereich richtet sich hingegen vor allem an selbstzahlende Patienten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Hier können Sie schnell und bequem mit uns in Kontakt treten – wir sind gerne für Sie da.

Datenschutz

14 + 1 =

So finden Sie zu uns

Unsere Praxis liegt im Zentrum von Olsberg. Zurzeit entsteht im Bereich der Sachsenecke das neue Zentrum für Gesundheit & Soziales. Die Zufahrt zu unserer Praxis ist aber ohne Probleme möglich.

Für Besucher unserer Praxis finden sich ausreichend viele Parkgelegenheiten entweder auf dem hauseigenen Parkplatz
oder in der Straße „Am Schwesternheim“, direkt neben unserem Praxisgebäude.

Die Zufahrt ist aus Richtung Brilon kommend sowohl über den oberen Bereich der Sachsenecke als auch im späteren Verlauf der Bahnhofstraße über den unteren Bereich der Sachsenecke möglich.